Autor: Zehtee

Binnenland: Schimmel in der Blumenerde

Man kennt das. Pflanzen auf dem Fensterbrett, die Heizung ist an, ein warmes, feuchtes Klima entsteht. Und schwubbs bildet sich Schimmel. Den meisten meiner Zimmerpflanzen scheint es egal zu sein, mir aber nicht. Sieht ja nicht aus!  Hier half bei mir (wie auch schon bei den Mücken in der Erde) ein starker Mix aus Wasser […]

Schädlinge Teil 2: Mücken 

Wahrscheinlich sind sie mehr lästig als gefährlich: kleine Mücken, die sich in der Blumenerde einnisten und z.B. bei Wärme schlüpfen.  Meiner Erfahrung nach hilft dagegen super ein Gemisch aus 250ml Wasser mit 25 Tropfen Teebaumöl, das auf die vermückte Erde gesprüht wird.  Was macht ihr dagegen? Balkonistan. Hier behalten wir die Lufthoheit. 

Binnenland: Regenwald

Viele Zimmerpflanzen kommen ja eigentlich aus tropischen Gefilden. Mit viel Regen. Der tritt in der Wohnung zu selten auf. Die Blätter werden also nicht regelmäßig durch Tropfen gereinigt, Staub setzt sich ab, die Pflanze verschmutzt.  Deswegen habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, 3 mal im Jahr die Pflanzen in die Dusche zu stellen und mit […]

Gedankenspiel: Selbstversorger

Während ich für meine Klausuren lernte (und wahrscheinlich auch genau deswegen) überkam mich mal wieder der Gedanke, auf die Zivilisation zu scheißen und auszusteigen. So richtig mit selbstversorgen und autark leben können. Der riesen Nachteil daran, ich zu sein, ist: man denkt das dann auch durch. Unter der Annahme einer zehnköpfigen Aussteigergruppe kalkulierte ich ein […]

Binnenland: Dracaena 

Beliebt und genügsam ist der Drachenbaum. Wie ich. Doch immer wieder geschieht es, das sie krumm und schief und unansehnlich dünn wachsen. Und dann? Die Lösung heißt: Kahlschlag.  Mit einer scharfen Gartenschere wird die Dracaena unterhalb der Verzweigung abgeschnitten, nach einigen Wochen bilden sich neue Blätter seitlich am Stamm aus.  Die Abschnitte ihrerseits kann man […]

Das Gewächshausregal

Wie bereits erwähnt, plane ich die Landwirtschaft Balkonistans zu reformieren und effektiver zu gestalten. Dazu wird ein Gewächshausregal gehören. Auf 3 Etagen zu 70cm Höhe mit einer nutzbaren Fläche von 100 x 50cm sollen je 2 Blumenkästen stehen können.  Um mit dem raussetzen früher beginnen können, wird das Regal mit Plexiglas verkleidet (natürlich abnehmbar), die […]

Saatgut gewinnen 1: Paprika

Irgendwo laß ich die Tage den klugen Satz: nach der Ernte ist vor der Aussaat. Und um mein Saatgut für das kommende Jahr zu gewinnen, versuche ich es aus gekauften Früchten zu gewinnen, also aus Paprika, Chili und Tomaten.  Mein Plan ist wie folgt:  Paprika und Chilischoten wie immer schneiden und den Stempel bzw dieses […]

Folklore Teil 3: Das Fähnchen

Balkonistan hat natürlich, wie jeder Staat, auch eine Flagge. Im Header kann man sie in ihrer ganzen Paint-Pracht bewundern: Was ist zu sehen? Ein Spaten: Er steht für die Landwirtschaft und die harte, aufopferungsvoll erledigte Arbeit, die der Präsident Balkonistans jeden Tag aufs neue für seine Untertanen auf sich nimmt Ein Strohhalm: Steht für das […]

Kräuter vermehren 

Heute habe ich mich meinen Kräutern gewidmet, speziell dem Rosmarin, dem Basilikum und der Minze. Alle drei versuche ich durch Stecklinge zu vermehren. Für Basilikum und Minze gleicht das Verfahren dem, dass ich bereits recht erfolgreich bei Tomaten angewendet habe: 10cm lange Triebe abtrennen, auf 2/3 der Länge entblößen und in Gläsern mit Wasser Wurzeln […]

Schädlinge Teil 1: Blattläuse 

Selbst in Balkonistan, dem schönsten Land der Welt, offenbart die Natur von Zeit zu Zeit den kariösen Backenzahn im sonst so gefühlvollen Kussmund  : Schädlinge.  Zwei Mal bereits befielen Blattläuse die Paprika! Beim ersten Mal (weit vor der Blütezeit) griff ich noch zur mir selbst etwas unheimlichen Chemiewaffe. Sie sollte jedoch keinesfalls zum Einsatz kommen, […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite