Passionsfrucht

Beim Wocheneinkauf habe ich mir Passionsfrüchte besorgt. Ich mag den Glibber 🙂 Laut diesem Internet sollte es klappen, aus den Kernen neue Früchte zu ziehen. Also eine der drei Früchte halbieren, auslöffeln, die Kerne in warmem Wasser eingeweicht und mit einem Handtuch abgetrocknet und damit vom restlichen Fruchtfleisch befreit.

IMG_20160729_220214_374IMG_20160729_215456

Die Samen habe ich auf Anzuchterde gelegt, mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt und mit einem Gefrierbeutel ein Behelfsgewächshaus gebastelt. Leicht angießen und nun heißt es warten. Zwei bis drei Wochen soll es dauern, bis die Samen keimen.

In Balkonistan achtet man auf seinen Vitaminhaushalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*