Binnenland: Schimmel in der Blumenerde

Man kennt das. Pflanzen auf dem Fensterbrett, die Heizung ist an, ein warmes, feuchtes Klima entsteht. Und schwubbs bildet sich Schimmel. Den meisten meiner Zimmerpflanzen scheint es egal zu sein, mir aber nicht. Sieht ja nicht aus! 

Hier half bei mir (wie auch schon bei den Mücken in der Erde) ein starker Mix aus Wasser und Teebaumöl, das mehrmals auf den Schimmel gesprüht wird. 

Übrigens: Blattläuse waren unbeeindruckt vom Teebaumöl, sie waren danach immer noch da, aber immerhin sauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*