Kräuter vermehren 

Heute habe ich mich meinen Kräutern gewidmet, speziell dem Rosmarin, dem Basilikum und der Minze. Alle drei versuche ich durch Stecklinge zu vermehren. Für Basilikum und Minze gleicht das Verfahren dem, dass ich bereits recht erfolgreich bei Tomaten angewendet habe: 10cm lange Triebe abtrennen, auf 2/3 der Länge entblößen und in Gläsern mit Wasser Wurzeln ziehen lassen. Für Rosmarin habe ich die Stecklinge nach dem entblättern direkt in lockere Erde gesteckt, angeblich sollen sie darin gut Wurzeln ausbilden. Es bleibt auch hier spannend!

Update: nach ca. 10 Tagen Wartezeit haben sowohl das Basilikum aus auch die Minze Wurzeln gebildet. Also noch ein paar Tage warten und dann einpflanzen!


Balkonistan. Motor des Fortschritts. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*