Folklore Teil 1: Balkonistan?

Wer träumt nicht davon, dem Alltag zu entfliehen? Abschalten zu können? Ruhe zu haben vor der bösen Welt? Dafür wurde Balkonien erfunden.
Und wer wäre gerne Alleinherrscher in einem Land, dass man in seiner Freizeit gestalten, strukturieren und ggf. unterjochen kann, wie man will? Genau. Ich.

Deswegen war es Zeit für Balkonistan. Ach, was sage ich, die Welt brauchte Balkonistan!

 

Frage nicht, was Balkonistan für dich tun kann. Frage, was du für Balkonistan tun kannst! (Bring Bier mit.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*